Sattel Hamburg

Sattel

Für den Erfolg im Reitsport ist die Wahl des richtigen Sattels von höchster Wichtigkeit. Während ursprünglich alle Reitsättel aus Leder gefertigt wurden, kommen heutzutage unterschiedliche Materialien zum Einsatz. So sind Sättel auch aus Kunststoff erhältlich, die natürlich durch ein besonders leichtes Eigengewicht überzeugen. Ein Reitsattel wird immer über einen Sattelbaum aufgebaut, der aus Holz, Kunststoff oder auch aus Fiberglas bestehen kann. Je nach Gebrauchszweck lassen sich Sättel natürlich unterscheiden und so ist besonders die Wahl des passenden Modells maßgeblich für den Erfolg mit dem Trainingspartner Pferd.

Sattel Hamburg - Die verschiedenen Sattel-Arten

Wer sich auf die Suche nach einem passenden Sattel in Hamburg macht, sollte einige wichtige Dinge beachten. Wie bereits erwähnt sollte stets der Verwendungszweck über die Art des Sattels entscheiden. Optisch zeichnet sich ein Springsattel etwa durch einen flachen Sattelbaum, dicke Pauschen und weit vorgebaute Sattelblätter aus. Ein Springsattel ermöglicht so dem Springreiter die Verwendung von kurzen Steigbügeln. Der Dressursattel hat im Vergleich dazu einen tieferen Sitz. Auch die Pauschen und Sattelblätter sind lang gezogen, damit dem Reiter einen aufrechten Sitz direkt auf dem Rücken des Pferdes ermöglicht wird. Ein echtes Allround-Talent ist der Vielseitigkeitssattel. Er ist eine Zwischenform aus Spring- und Dressursattel und erfüllt zweckmäßig alle Anforderungen in der Dressur, beim Springen und auch im Gelände. Des weiteren unterscheidet man noch den Wanderreitsattel, welcher sich durch ein geringes Gewicht auszeichnet und eine besonders bequeme Sitzfläche aufweist, sodass sich diese Sattelart ideal für lange Strecken eignet.

Sattel in Hamburg kaufen

Wer sich in Hamburg auf die Suche nach hochwertigen Sättel für jeden Verwendungszweck macht, wird hier garantiert schnell fündig, denn in der großen Kollektion befinden sich Reitsättel für das Vielseitigkeits- Spring- und Dressurreiten. Besonders Sattelpads und baumlose Sattel, die wie der Name schon verrät ohne Sattelbaum ausgestattet sind, gehören zum Spezialgebiet. Durch die gute Anpassungsfähigkeit sind diese Sattelarten aus Leder besonders für schwierige Pferderücken ideal geeignet. Ausgestattet mit langen Ledergurtstrippen und Packtaschenringen sind sie auch der ideale Begleiter für lange Ausritte.

Tags: Sattel, Hamburg
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.